IQOO 9 Pro – Diesen Geheimtipp musst du kennen

IQOO 9 Pro

IQOO ist für die meisten Smartphonenutzer eine eher unbekannte Marke und speziell in Deutschland (noch) nicht vertreten. Dabei hat das Tochterunternehmen von BBK großen Potenzial und bietet top Hardware für wenig Geld. Ein gutes Beispiel ist dabei das IQOO 8 Pro im BMW Design*, welches bereits 2021 mit der bestmöglichen Hardware für 777 € auf den Markt gekommen ist.

Quelle: www.chinahandys.net

Ein Display das seinesgleichen sucht

Das 6,78 Zoll große AMOLED Display biete eine Bildwiederholrate von 120HZ. Genau genommen handelt es sich dabei um das neue LTPO 2.0 Display, welches die Herzzahl zwischen 1 und 120HZ noch besser variieren kann. Dazu sind die Kanten an den Seiten abgerundet und die maximale Helligkeit liegt bei stolzen 1500 Nits im Peak. Mit dabei sind natürlich HDR10+ und das in Spitzenmodellen oft verbaute curved Display, beidem die Kanten abgerundet sind.

Quelle: www.mobilescout.com

Der Prozessor des Jahres

Wie alle Top-Smartphones im Jahr 2022 setzte auch das IQOO 9 Pro auf den Snapdragon 8 Gen 1 aus dem Haus von Qualcomm. Im Antutu Benchmark sollen das Vivo IQOO 9 und 9 Pro über 1 Million Punkte erreichen. Abzuwarten bleibt jedoch, ob die Hitzeprobleme aus dem letztjährigen Snapdragon 888 überwunden wurden. Dazu gibt es dann mindestens 8 GB RAM und 256 GB internen Speicher.

Quelle: www.gagadget.com

Eine Kamera die alles im Blick hat

Das IQOO 9 Pro setzte auf drei Kameras, die in einem überdimensionalen Kamerabump eingelassen sind. Dabei handelt es sich um eine 50MP Hauptkamera, bei der es sich um den Samsung GN5 Sensor handelt. Diese beinhaltet wieder die Gimbal-Funktion, wodurch Unruhen bei der Videoaufnahme direkt korrigiert werden und zusätzlich später von der Software überarbeitet werden.

Quelle: www.chinahandys.net

Bei der zweiten Kamera handelt es sich ebenfalls um eine 50MP Ultraweitkamera, die ein Blickfeld von bis zu 150° bietet. Dadurch und durch zusätzliche Softwareunterstützung entsteht der sogenannten Fish-Eye Effekt, bei dem der Anwender alle Details erkennt. Diesen Effekt gibt es ebenfalls im realme GT 2 Pro und neuen OnePlus 10 Pro. Außerdem kommt eine 16MP zum Einsatz, die einen 2,5X optischen Zoom ermöglicht.

Akkumonster mit FlashCharge

Das IQOO 9 Pro besitzt einen 4700 mAh Akku, der das Smartphone gerade einmal 210g wiegen lässt. Doch dies ist nicht der einzige Spitzenwert, so lässt sich das IQOO mit 120W FlashCharge in 18 Minuten von 0 auf 100 % aufladen. Bis jetzt können das nur wenige Smartphones wie etwa das Xiaomi Mix 4 oder Xiaomi 11T Pro. Wer nicht gerade kabelgebunden unterwegs ist, wird nicht enttäuscht und bekommt 50W kabelloses Laden spendiert.

Quelle: www.giga.de

Preise und Verfügbarkeit

Sichere dir jetzt DEIN IQOO 9 Pro ab 800€* und erfahre ob dieses Smartphone auch für dich der absolute Geheimtipp im schicken BMW Design ist.

Du möchtest mehr über das IQOO 9 Pro erfahren? Schau dir mein Video dazu an!

*Affiliate Link

Über Smartphoneblogger

Hi, ich bin Oliver und verrückt nach News und Leaks über Smartphones. Auf meinem Youtube Kanal teile ich diese mit euch und teste die aktuellsten Smartphones.

Weitere Artikel

Weitere Artikel