iPhone SE 2022: Das erwartet uns wirklich…

iPhone SE 2022

Das iPhone SE ist das Low-Budget Smartphone von Apple und wurde von Nutzern schon immer gerne gesehen & gekauft. Es ist klein, leicht und besitzt als letztes iPhone Touch-ID sowie dickere Displayränder. Auch hat es nur eine Kamera auf der Rückseite. In der ersten Hälfte von 2022 wird es nun den Release eines neuen iPhone SE geben. Alles, was Du erwarten kannst und welche neuesten Gerüchte & Leaks es gibt, erfährst Du in diesem Artikel.

Kein Re-Design?!

Sehr viele Renderings auf YouTube und im Netz zeigten ein neues iPhone SE mit Notch oder Punchhole, dünnen Displayrändern und einem überarbeitetem Kameramodul. Doch das könnte nun ganz anders werden, als es sich viele gewünscht oder vorgestellt haben…

Auf diesem Bild sieht man ein iPhone mit Notch und eins mit Punchhole.Darüber stehen die Wörter Notch? Punchhole? Anschließend sieht man das Wort Oder, einen Pfeil nach rechts zu drei roten Fragezeichen

„Das letzte iPhone mit TouchID“

Der bekannte Apple Analyst Ming-Chi Kuo berichtete Mitte Dezember 2021, dass das neue iPhone SE mit aller Wahrscheinlichkeit den Homebutton verbaut haben wird. TouchID bleibt und wird nicht durch FaceID ersetzt. Dies wird das letzte iPhone von Apple sein, welches den Fingerabdrucksensor in Form des Homebuttons haben wird. Was wir in Zukunft sehen werden ist noch nicht ganz klar.

Zur Auswahl stehen derzeit TouchID im Powerbutton, wie wir es vom iPad Air und den neuen MacBooks kennen, oder FaceID. Was Apple schlussendlich verbaut, wird sehr stark vom Preis abhängen. Das iPhone SE ist ein Mittelklasse iPhone. Apple macht nun einmal Abstriche in der verbauten Technik, damit der günstige Preis zustande kommt.

Wie wird das iPhone SE aussehen?

Wie Macworld berichtete, wird das iPhone SE 2022 wird das bekannte 4.7″ LCD-Display verbaut haben. Auch die Displayränder sollen unverändert bleiben. Die Farben schwarz, weiß und rot vom aktuellen SE werden voraussichtlich bleiben. Zu diesem Punkt gab es bisher noch keine Leaks oder Gerüchte.

iPhone SE 2021

Genauso wenig, wie zum Ladeanschluss. Hier können wir jedoch davon ausgehen, dass Lightning bestehen bleibt, in der Verpackung aber ein Lightning auf USB-C Kabel beiliegt. Klingt nicht allzu spektakulär, wenn man die Vorstellungen & Renderings im Netzt damit vergleicht. Jedoch gibt es einige Erneuerungen & Verbesserungen in den Bereichen Prozessor & Mobilfunk, welche das neue iPhone SE für viele sehr attraktiv macht.

Das günstigste iPhone mit 5G!

Ming-Chi Kuo und Ross Young bestätigten beide, dass das iPhone SE mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G ausgestattet sein wird! Dies ist einer, wenn nicht der größte Kaufgrund für das iPhone SE. Die Frage ist nun, welches Modem hierfür verbaut wird. Da das iPhone 8, welches das Gerätegehäuse des iPhone SE ist, nicht für den Einsatz von 5G gebaut wurde, wird vermutet, dass Qualcomm’s X60 Modem anstatt der mmWave 5G Technologie zum Einsatz kommt.

A14 oder A15 Bionic?

Welchen dieser beiden Prozessoren von Apple verbaut wird, ist noch nicht ganz klar. Sicher ist aber, egal welcher Chip zum Einsatz kommt, das iPhone SE wird ordentlich Power haben! Leistungsstarkes Gaming sowie Videos in 4K werden kein Problem sein. Neben der starken Performance wird es somit auch lange Updates bekommen. Damit ist auch das neue iPhone SE wieder äußerst langlebig. Das ist neben 5G der größte Punkt, warum das neue iPhone SE Sinn ergibt, auch wenn das Design nicht mehr dem Jahre 2022 entspricht!

Apple A14 und Apple A15

Weiterhin nur eine Kamera?

Die Kamera des iPhone SE wird Stand jetzt (fast) keine Updates erhalten, sondern so bleiben, wie beim aktuellen SE. Eine gute 12MP Kamera auf der Rückseite. Neu hierbei wird, wenn es nach dem Bericht der chinesischen MyDrivers geht, der Night-Mode sein. Die Frontkamera wird wahrscheinlich wieder 7MP haben. Schön zu sehen wären hier ebenfalls 12MP, ob dies Realität wird, bleibt noch abzuwarten. Derzeit gibt es zu diesem Thema keine neuen Leaks oder Gerüchte.

iPhone Se in rot

Wie wird das iPhone SE heißen?

Wie wird es nun heißen? iPhone SE 3? iPhone SE 2022? Wenn es nach Ross Young geht, dann wird es iPhone SE Plus heißen.

Twitter Text

Release und Preis

Das neue iPhone SE soll laut vielen Quellen wie Macworld in der ersten Hälfte von 2022 erscheinen. Trendforce berichtet, dass es sogar schon im ersten Quartal erscheinen wird. Preislich wird es ein wenig teurer als das derzeit Modell, welches zum Einstieg bei 479 € liegt. Vermutet wird ein Preis, welcher zwischen 400 und 450 € liegen wird.

Fazit

Das neue iPhone SE wird ein Mittelklasse iPhone mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ob man für die lange Lebensdauer und erstklassige Performance über das alte Design hinwegschauen kann, das muss jeder selbst entscheiden. Besonders für Apple Einsteiger oder Menschen, die zum nicht immer die neueste Technologie benötigen, wird es eine gute Wahl sein. Auch soll es immer noch Menschen geben, die so kleine Smartphones bevorzugen und nicht auf einen Homebutton verzichten können.

Über Moritz

Hey, ich bin 23 und teste leidenschaftlich gern Technik. Auf meinem YouTube Kanal, diesem Blog, Instagram oder auch TikTok findet ihr daher diverse Testberichte, Vergleiche und vieles mehr! 

Weitere Artikel

Weitere Artikel