iPhone 14: 8K Video und 48 MP

4K 60 FPS, RAW und mit iOS 15.2 auch ProRes. Das iPhone ist seit Jahren Marktführer für Videos mit dem Smartphone. Die Konkurrenz holt immer wieder auf, jedoch sind die iPhones in der Performance ungeschlagen.

Das ist kein Grund für Apple nicht den nächsten großen Schritt zu gehen. Laut dem bekannten Apple Analysten Ming Chi-Kuo wird das iPhone 14 bei beiden Pro-Modellen mit einer 48 MP Kamera ausgestattet sein. Zudem sagte Kuo, dass mit dieser dann auch Videos mit einer 8K Auflösung möglich seien. Dies hat nun der Analyst Jeff Pu bekräftigt und hinzugefügt, dass er 120Hz bei allen iPhones in 2022 erwartet. Die Genauigkeit von Pu ist jedoch geringer als die starke Quote von Kuo. Man kann aber auf jeden Fall davon ausgehen, dass Apple im nächsten Jahr auf eine große Verbesserung im Kamera- und Videobereich setzten wird! 

Bis 8K jedoch der neue Standard wird, wie es derzeit 4K ist, wird es noch dauern. Der Schritt ist meiner Meinung sehr gut, da Apple und wir als Nutzer schon schon jetzt für die Zukunft gewappnet sein werden!

Über Moritz

Hey, ich bin 23 und teste leidenschaftlich gern Technik. Auf meinem YouTube Kanal, diesem Blog, Instagram oder auch TikTok findet ihr daher diverse Testberichte, Vergleiche und vieles mehr! 

Weitere Artikel

Weitere Artikel

Apple Watch 7 vs Apple Watch SE 2

Apple Watch SE 2 vs Apple Watch 7: Eine leichte Entscheidung!

Vor einigen Tagen hat Apple eine neue Apple Watch SE der zweiten Generation vorgestellt. Diese kostet 299 € und ist damit genauso teuer wie der Vorgänger, während sie in den USA etwas günstiger geworden ist. Hierzulande ist der Preisunterschied zu einer Apple Watch 7 damit nur noch 100 € und da stellt sich natürlich jetzt die große Frage, was unterscheidet die Apple Watch SE 2 von der Apple Watch 7 aus dem letzten Jahr und welches Modell solltest du dir eher kaufen.

weiterlesen »